top of page

Radieschen-Grünkern-Pfanne

Heute habe ich ein ganz frühlingshaftes Gericht für dich! Es schmeckt so frisch und grün und unterstützt jetzt im Frühling deine Leber optimal.


Aus Sicht der TCM sind wir schon mitten im Frühling und heute ist nun auch der kalendarische und astronomische Frühlingsbeginn. Draußen beginnt es zu immer mehr zu "grünen" und unserem Körper (besonders unserer Leber) tut es jetzt auch gut, wenn es auch auf unserem Teller wieder grüner wird. Radieschen kündigen den Frühling an, denn sie zählen zu den ersten Boten im Gemüsegarten, die der Frühling zu bieten hat. In diesem Rezept werden die knallroten Knöllchen geröstet, was nicht nur unglaublich lecker ist, sondern auch echt wohltuend für unseren Magen. Probiere das Rezept gleich aus!



Zutaten für 2 Portionen:

  • 450 g Grünkern

  • Butter

  • 1/2 Bund Frühlingszwiebel

  • 2 Bund Radieschen

  • 1 kleine Zitrone

  • Kürbiskerne

  • Petersilie

  • Salz


Zubereitung:

  • Koche den Grünkern nach Packungsanleitung mit etwas Salz

  • Entferne das Radieschengrün und gib es beiseite

  • Putze die Radieschen und schneide sie in Scheiben

  • Schneide den weißen Teil vom Frühlingszwiebel klein und gib den grünen Teil beiseite

  • Zerlasse Butter in der Pfanne und brate die Radieschenscheiben gut darin an

  • Füge dann die Frühlingszwiebel hinzu und brate alles weiter an, bis es schön braun wird

  • Gib dann den Grünkern hinzu und rühre gut durch

  • Füge den Saft von der Zitrone hinzu und auch noch ein großzügiges Stück Butter

  • Warte bis die Butter gut zerlassen ist und dann rühre gut durch und schmecke alles mit etwas Salz ab

  • Wasche ein bisschen Radieschengrün gut und schneide es klein

  • Schneide auch den grünen Teil vom Frühlingszwiebel klein

  • Nimm die Pfanne vom Herd und hebe das Radieschengrün und den grünen Teil vom Frühlingszwiebel unter die warme Grünkern-Mischung

  • Serviere das Gericht mit etwas gehackter Petersilie und Kürbiskernen bestreut

  • Lass es dir gut schmecken!

122 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page