Kalte Füße?

🦶🏻Hast du auch öfter kalte Füße?

Wenn es draußen so richtig kalt ist, dann genieße ich nach einem längeren Tag in der Natur gerne abends mal ein Fußbad ❄️


Und weißt du was? Am besten eignet sich Senfmehl dafür!

Ja du hast richtig gelesen! Ein Senfmehl-Fußbad tut dem Körper einfach nur gut... Aus Sicht der TCM wirkt ein Fußbad mit Senfmehl extrem erwärmend und durchblutungsfördernd. Aber nicht nur die Füße werden nachhaltig wärmer, sondern auch Erkältungen können so durch die erwärmende und antibakterielle Wirkung schonend behandelt werden. Im Winter kannst du es daher gerne regelmäßig anwenden, um Verkühlungen gleich gar keine Chance zu geben.


Fülle dazu heißes Wasser in deine kleine Fußbad-Wanne und gib ca. 2-3 gehäufte Esslöffel hinzu. Rühre alles gut durch und genieße dein Fußbad ca. 10-15 Minuten. Es kann sein, dass sich nach 10 Minuten ein richtiges Kribbeln einstellt. Wasche danach deine Füße gründlich mit warmem Wasser ab, trockne sie gut ab und schlüpf gleich rein in warme Wollsocken 🧦 Am besten es geht dann gleich ab ins Bett. Denn das Senfmehl-Fußbad kann dich auch bei Schlafproblemen unterstützen und für erholsame Nächte sorgen 🛌 Gute Nacht 😴


26 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen